Eröffnung WiA-Büro Lichtenberg am 28.11.2017

Am Dienstag, den 28. November 2017 eröffnete Judith Scheer als neue Koordinatorin das Willkommen-in-Arbeit-Büro, kurz WiA-Büro, in der Alfredstraße in Lichtenberg. Vertreter/innen aus Politik und Verwaltung sowie Mobile Bildungsberaterinnen und Bildungsberater waren vor Ort. Judith Scheer begrüßte die Teilnehmenden und betonte, dass die Arbeit jeder und jedes Einzelnen einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftspolitischen Ziel der Integration Geflüchteter in den Bereichen Beruf und Bildung leiste.

In der kostenfreien Beratungsstelle kommen die Kompetenzen verschiedener Akteure/innen zusammen. Mobile Bildungsberater/innen, Mobile Bildungsberaterinnen für Frauen, Mobile Jobberater/innen, Jobcoaches, und Integrationslots/innen gehen auf die individuellen Lebenslagen der Geflüchteten ein, legen den Bildungs- und Arbeitsmarkt transparent dar und gewährleisten dabei eine nachhaltige Gestaltung von Bildungs- und Berufswegen. Die Beratung verfolgt damit den Auftrag, niedrigschwellig, trägerneutral und offen für jede und jeden, zu sein. Sie erfolgt mehrsprachig (u.a. Arabisch, Farsi/Dari), vertrauensvoll und unabhängig von Aufenthaltsstatus und Herkunftsland.

Judith Scheer bedankte sich bei den Beratenden für ihre bisherige Arbeit und sprach sich auch in Zukunft für eine gute Zusammenarbeit aus.