Willkommen bei P:iB – Partnerschaften in der Bildungsberatung

Wir koordinieren die Umsetzung der Mobilen Beratung zu Bildung und Beruf für geflüchtete Menschen in Berlin (MoBiBe).

Die Mobile Beratung zu Bildung und Beruf , die bereits 2005 als besonderes Angebot entwickelt wurde, richtet sich seit 2015 verstärkt an geflüchtete Menschen. Sie wird in den Willkommen-in-Arbeit-Büros, in den Beratungsstellen zu Bildung und Beruf und an weiteren Orten in den Bezirken umgesetzt und erfolgt auf Grundlage des Fachkonzeptes MoBiBe.

Was heißt das konkret?

  • Wir verbessern den Praxis-Theorie-Transfer und unterstützen bei der Anwendung der Ergebnisse von Netzwerktreffen der beteiligten Partner/innen.
  • Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit tragen wir zur Verbreitung und Etablierung des Angebots bei.
  • Wir führen Fachtagungen durch und erstellen Fachpublikationen.
  • Wir fördern die Professionalisierung durch ein abgestimmtes Schulungsangebot zur Qualifizierung der Mobilen Bildungsberater/innen für geflüchtete Menschen.
  • Wir schaffen ein Forum zum regelmäßigen kollegialen Fachaustausch und fördern die fachliche Vernetzung der Beraterinnen und Berater an den unterschiedlichen Beratungsorten in Berlin.