Anders bewerben mit der PIE-Methode

11.10.2017 | 10:00 - 12:00h

Über zwei Drittel aller Jobs kommen über persönliche Kontakte zustande und werden nie ausgeschrieben. „Vitamin B“ ist dabei jedoch nicht der Schlüssel, sondern eine systematische Vorgehensweise, um sich diesen „verdeckten“ Stellenmarkt zu erschließen.

Die PIE-Methode bietet genau das: Indem man sich im ersten Schritt eine persönliche Haltung aneignet, mit der man sich auch wohlfühlt wenn man den Weg der persönlichen Gespräche geht, wird im darauf folgenden Schritt Klarheit darüber gewonnen, wo und wie es überhaupt Aussicht auf Erfolg hat, sich zu bewerben. Das schöne dabei: man sitzt nicht mehr allein im stillen Kämmerlein beim Bewerbungen schreiben, welche in den meisten Fällen gar nicht beantwortet werden, sondern man kommt unter Menschen und führt interessante Gespräche und findet auf diesem Wege mit dem letzten Schritt der PIE-Methode auch den passenden Job.

Der Workshop ist besonders für diejenigen geeignet, denen das Netzwerken eher schwer fällt sowie auch um eine einfache systematische Vorgehensweise dafür kennenzulernen.

Bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor Beginn an.

LernLaden Pankow, Stargarder Straße 67, 10437 Berlin

030 3259270-00, Email: ed.ni1506183302lreb-1506183302gqd@w1506183302oknap1506183302.neda1506183302lnrel1506183302